Historische Bauwerke GbR
Neuigkeiten





-



18.10.2017 In den kommenden zwei Jahren darf Historische Bauwerke GbR den Denkmalpflegeplan für die Stadt Mülheim erarbeiten.


+ + + + + + + + + +


21.08.2017 Wir freuen uns, dass Stephan Strauß als Teil des Projektteams des Projekt MIK – Mies in Krefeld e.V. die Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Bauhauses 2019 im Rahmen des Projekts ‚map 2019 - Bauhaus Netzwerk Krefeld’ inhaltlich vorbereiten darf.
(Link: http://projektmik.com/)


+ + + + + + + + + +


15.08.2017 Eine schöne Entwurfsaufgabe wartet mit dem denkmalgeschützten Eisenbahn-Brückenturm am linksrheinischen Duisburger Rheinufer – ehemals Hochfelder Brücke – auf Historische Bauwerke GbR.


+ + + + + + + + + +


09.08.2017 Am diesjährigen Tag des Offenen Denkmals (10.09.2017) wird Historische Bauwerke GbR in Dortmund das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen West-LB an der Kampstraße, erbaut 1975-78 durch den Münsteraner Architekten und Hochschullehrer Harald Deilmann, den hoffentlich zahlreichen Besuchern vorstellen.


+ + + + + + + + + +


10.05.2017 Am 15. Mai widmen sich die 24. Kölner Gespräche dem Thema „Baudokumentation: Methoden - Chancen – Nutzen“, veranstaltet vom LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland und der TH Köln. Im Themenblock II stellt Dr. Stephan Strauß unter dem Titel „Messen – Zeichnen – Verstehen“ das bauvorbereitende Aufmaß als Grundlage für das Bauen im Bestand vor.


+ + + + + + + + + +


14.04.2017 Das von Dr. Stephan Strauß verfasste siebte Heft der Reihe „Bausteine und Fundstücke – Dortmunder Denkmalhefte“ mit dem Titel „Im Westen was Neues – Der Boulevard Kampstraße zwischen Petrikirche und Westentor“ wird am 26.04.2017 in einem Pressetermin vor Ort vorgestellt.


+ + + + + + + + + +


30.03.2017 Die Ergebnisse und die methodische Herangehensweise unseres Denkmalpflegeplans für die Altstadt Arnsberg werden als Fallbeispiel im Rahmen der 48. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne, Regionalgruppe Südwestfalen am 10.5.2017 vorgestellt. Wir freuen uns auf einen angeregten fachlichen Austausch.


+ + + + + + + + + +


08.03.2017 Historische Bauwerke GbR unterstützt im Auftrag der evangelischen Kirche Bremen die laufende Bauschadenssanierung am Südturm Kirche St. Stephani in Bremen. Zusammen mit Dr. Maren Lüpnitz, Köln, wurden Erkenntnisse zu Baugeschichte und zur historischen Baukonstruktion erhoben und auf die vorhandenen Schadensbilder bezogen.


+ + + + + + + + + +


01.03.2017 Die Stadt Düsseldorf hat beschlossen, das Wohnhaus des Komponistenehepaars Clara und Robert Schumann in der Düsseldorfer Carlstadt in ein Museum umgestalten zu lassen. Wir freuen uns, dass das Büro Historische Bauwerke mit den Architektenleistungen zu diesem Projekt beauftragt wurde.


+ + + + + + + + + +


14.02.2017 Historische Bauwerke GbR führt gemeinsam mit Forschung am Bau, Köln eine verformungsgerechte Bauaufnahme und eine Bestandsanalyse des Kellergeschosses im Corps de Logis von Schloss Benrath durch. Das mehrfach umgestaltete und teilweise in die Museumsnutzung eingebundene Kellergeschoss diente ursprünglich u.a. der Entwässerungsführung und bedarf einer Sanierung.


+ + + + + + + + + +


09.01.2017 Zum Jahresauftakt hält Dr. Stephan Strauss am 17.01.2017 einen Gastvortrag zum Thema 'Gestaltung im Ensemble - Regeln und Spielräume. Die Gartenstadt Margarethenhöhe in Essen - Pflege und Fortschreiben eines komplexen Denkmals' an der Technischen Universität Dresden, Fakultät Architektur.


+ + + + + + + + + +


25.11.2016 Im Rahmen der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Kommunale Denkmalpfleger im Ruhrgebiet hält Dr. Stephan Strauss am 08.12.2016 einen Vortrag zum Thema: Bauskulptur im Stadtraum - die WestLB Dortmund als Denkmal der 1970er-Jahre?


+ + + + + + + + + +


01.11.2016 Büroräume bezogen, Schreibtische eingerichtet: Das Bremer Büro von Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR hat im Robinson-Crusoe-Haus in der Böttcherstraße 1 (28195 Bremen) seinen neuen Standort gefunden und ist ab sofort auch unter der Rufnummer 0421-40895432 zu erreichen.


+ + + + + + + + + +


12.10.2016 Es geht los: Baustart für die Umnutzung der Shedhalle der ehemaligen Samtweberei an der Lewerentzstrasse in Krefeld zu einem Quartierstreffpunkt im Samtweberviertel.


+ + + + + + + + + +


15.09.2016 Gemeinsam mit dem Büro Forschung am Bau aus Köln hat Historische Bauwerke GbR bauhistorische Untersuchungen an historischen Fachwerkgebäuden in Burgbrohl und Enkirch durchgeführt.


+ + + + + + + + + +


30.08.2016 Historische Bauwerke GbR freut sich, dass der Gestaltungsvorschlag von Historische Bauwerke GbR für den sogenannten Hochzeitshof am denkmalgeschützten Minoritenkloster in Ratingen im Rahmen eines Moderationsverfahrens positiv beschieden wurde.


+ + + + + + + + + +


18.08.2016 Für die ehemalige Klosteranlage in Krefeld-Bockum, heute Burchartzhof genannt, erarbeitet Historische Bauwerke GbR ein denkmalgerechtes Instandsetzungskonzept.


+ + + + + + + + + +


05.07.2016 Unser neuer Standort in Bremen darf mit tollen Projekten starten: Mit einem verformungsrechten Aufmaß des historischen Baukomplexes Böttcherstraße und einer bauhistorischen Untersuchung des Landgutes Heineken in Oberneuland.


+ + + + + + + + + +


02.06.2016 Historische Bauwerke GbR erarbeitet eine Machbarkeitsstudie zur Neustrukturierung des Gebäudekomplexes der Pfarrgemeinde St. Martin in Krefeld.


+ + + + + + + + + +


30.05.2016 Nordisch by Nature: Strauss & Fischer Historische Bauwerke GbR baut ein Zweitbüro in Bremen auf. Wir freuen uns auf neue Aufgaben in Norddeutschland.


+ + + + + + + + + +


27.05.2016 Im Rahmen des Fachkolloquiums 'Konservatorische Anforderungen an das Büdericher Ehrenmal' im Museum Kurhaus Kleve referiert Dr. Stephan Strauß im Auftrag der Stadt Meerbusch über die bereits vollzogenen und noch geplanten Innenarbeiten am „Alten Kirchturm“ in Büderich mit den Bezugspunkten Baudenkmal – Gedächtniskapelle – Ehrenmal – Kunstwerk.


+ + + + + + + + + +


20.04.2016 Wir freuen uns über die Einladung zum Architektenwettbewerb 'Umnutzung der Kirche St. Anton in Amern zum Kolumbarium'.


+ + + + + + + + + +


18.03.2016 Der Rat der Stadt Haan hat Dr. Stephan Strauss als Mtglied in den neu eingesetzten Gestaltungsbeirat der Stadt berufen.


+ + + + + + + + + +


01.03.2016 Bei der ICOMOS-Fachtagung ‚Eine Stadt müssen wir erbauen, eine ganze Stadt!’ auf der Mathildenhöhe in Darmstadt trägt Dr. Stephan Strauß am 18.04. zum Thema ‚Margarethenhöhe und Mathildenhöhe: Beiträge und Wechselwirkungen zur Reform des Kleinwohnhauses und des städtischen Wohnens’ vor.
(Link: http://www.kuenstlerkolonie-mathildenhoehe.de/icomos-tagung-darmstadt-2016.html)


+ + + + + + + + + +


30.02.2016 Die Wüstenrot-Stiftung hat Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR mit der Mitarbeit im Expertenteam beauftragt, das ein Rettungspaket für das 1969 von Günter Behnisch im Dortmunder Westfalenpark errichtete Sonnensegel schnüren soll.


+ + + + + + + + + +


03.02.2016 Dr. Stephan Strauß stellt am 08.04. stellt bei Krefelder Tagung in der Vortragsreihe Industriekultur der Region unter dem Titel ‚Außer Samt und Seide auch Eisen und Stahl’ die Stahlindustrie in Stadt und ehem. Landkreis Krefeld vor.
(Link: http://industrie-kultur.de/ik/2016/02/16/krefeld-tagung-zur-industriekultur-der-region-am-7-und-8-april-2016/)


+ + + + + + + + + +


15.12.2015 Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR ist mit der Erstellung eines Denkmalpflegeplans gemäß §25 Denkmalschutzgesetz NRW für den Bereich ‚Altstadt Arnsberg’ als denkmalpflegerischer Fachbeitrag zur Stadtentwicklungsplanung beauftragt.


+ + + + + + + + + +


05.12.2015 Rahmen der Stadtteilinitiativen zur Nachbarschaft Samtweberei unterstützt Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR die Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH bei der Aktivierung der historischen Shedhallen als gemeinschaftlich zu nutzende Fläche für das Samtweberviertel.


+ + + + + + + + + +


25.11.2015 Um den Erhalt des regionaltypischen Ferlingshofes in Krefeld-Benrad zu unterstützen, hat Historische Bauwerke GbR in einem Fachgutachten dessen kulturlandschaftsprägende Wirkung untersucht.


+ + + + + + + + + +


25.10.2015 Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR ist umgezogen.
Wir haben unsere Räume nun im Torhaus der alten Samtweberei in der Lewerentzstrasse 104 in 47798 Krefeld.


+ + + + + + + + + +


02.09.2015 Beim 21. Kölner Gespräch zu Architektur und Denkmalpflege des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland, das sich dem Thema "Instrumente und Werkzeuge der städtebaulichen Denkmalpflege’ widmet, wird Dr. Stephan Strauß über den von Historische Bauwerke GbR erarbeiteten Katalog zur denkmalgerechten Bewirtschaftung der Siedlung Margarethenhöhe in Essen referieren.


+ + + + + + + + + +


03.08.2015 Für die Stadt Düren erarbeitet Historische Bauwerke GbR Richtlinien zur Erhaltung und Gestaltung der Wiederaufbauarchitektur der Innenstadt.


+ + + + + + + + + +


31.07.2015 Am diesjährigen Tage des Offenen Denkmals wird Dr. Stephan Strauß gemeinsam mit Dr. Maren Lüpnitz in Monheim Rede und Antwort zur Frage der historischen Stadtbefestigung stehen.


+ + + + + + + + + +


15.07.2015 Historische Bauwerke GbR ist mit Planungsmaßnahmen für den denkmalgeschützten Siegershof in Krefeld-Forstwald betraut worden.


+ + + + + + + + + +


09.06.2015 Der Kreis Düren hat Historische Bauwerke GbR mit einer bauhistorischen Untersuchung und einer Dokumentation des denkmalgeschützten "Alten Rathauses" in Jülich beauftragt.


+ + + + + + + + + +


10.05.2015 Haus Böckum in Huckingen, das als letzte erhaltene Wasserburg auf Duisburger Stadtgebiet gilt, soll einer neuen Nutzung zugeführt werden. Das Team von Historische Bauwerke unterstützt die Eigentümer bei den planungsvorbereitenden Bauforschungs- und Dokumentationsarbeiten.


+ + + + + + + + + +


10.04.2015 Richtfest für den Anbau in Holzrahmenbauweise an die alte Schmiede bei Düsseldorf.


+ + + + + + + + + +


16.03.2015 Gutachterliche Stellungnahme zur Unterschutzstellung der Küppersmühle/Plangemühle am Homberger Rheinufer als Industriedenkmal


+ + + + + + + + + +


30.02.2015 Historische Bauwerke GbR darf die Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH unterstützen, das ehemalige Torhaus der Samtweberei zu modernisieren.


+ + + + + + + + + +


10.12.2014 Der Brempter Hof in Krefeld-Uerdingen gilt als eines der wenigen verbliebenen Zeugnisse des mittelalterlichen Ursprungs von Krefeld-Uerdingen. Die Stadt Krefeld hat Historische Bauwerke GbR gemeinsam mit Dr. Maren Lüpnitz beauftragt, die historische Entwicklung des Bestands für eine Baualterskartierung zu analysieren und für die Fenster und Türen eine Empfehlung zum denkmalpflegerischen Schutzumfang zu erarbeiten.


+ + + + + + + + + +


28.10.2014 Die Stadt Wesel hat Historische Bauwerke GbR mit der Erstellung einer Serie von denkmalrechtlichen Unterschutzstellungsgutachten ortsbild- und kulturlandschaftsprägender Objekte beauftragt.


+ + + + + + + + + +


18.10.2014 Umbau und Instandsetzung von Haus Schackum gehen in den Schlussspurt. Die Betreuung von Mietinteressenten hat die Rautenberg Real Estate in Düsseldorf übernommen.
Siehe auch: Rheinische Post vom 17.10.2014: 'Haus Schackum: Unterstand bleibt erhalten'


+ + + + + + + + + +


30.09.2014 Für die Deutsche Bundesbahn erstellt Historische Bauwerke GbR ein Konzept zur Sicherung der historischen Stahlfenster des Krefelder Hauptbahnhofs.


+ + + + + + + + + +


14.09.2014 Dr. Stephan Strauß wird am Tag des Offenen Denkmals zwei Führungen durch die Einschornsteinsiedlung in Duisburg leiten. Passend zum diesjährigen Thema 'Farbe' wird Dr. Stephan Strauß das bauzeitliche Konzept dieses vielfarbigen Beispiels des Neuen Bauens präsentieren und den heutigen denkmalpflegerischen Umgang hiermit erläutern.

+ + + + + + + + + +


03.09.2014 Auf der Suche nach der historischen Stadtbefestigung: Die Stadt Monheim hat Historische Bauwerke GbR in Kooperation mit Dr. Maren Lüpnitz mit einer stadtbaugeschichtlichen Recherche zu Stadtwerdung Monheims beauftragt.

+ + + + + + + + + +


11.08.2014 Für die Montag-Stiftung ‚Urbane Räume’, die sich der Entwicklung des Samtweberviertels im Krefeld verschrieben hat, plant Historische Bauwerke GbR für das Modellprojekt ‚Das Krefelder Haus’ einen exemplarischen Umbau und die Instandsetzung für diesen das Viertel prägenden Bautypus.

+ + + + + + + + + +


15.07.2014 Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie prüft Historische Bauwerke GbR im Auftrag einer Investorengruppe die Denkmalverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit einer Umnutzung zu Wohnzwecken für die Kreuzherrenschule und die Kaplaneien in Dülken.

+ + + + + + + + + +


16.04.2014 Historische Bauwerke GbR darf die Stadt Duisburg bei der Erstellung einer historischen Topografie (1850-1930) für das Kartenwerk der Stadt Duisburg mit einer Grundlagenrecherche zur Inventarisierung des bauhistorischen Erbes unterstützen.


+ + + + + + + + + +

14.03.2014 Die Stadt Viersen hat Historische Bauwerke GbR mit der Erstellung einer Gestaltungs- und Modernisierungsfibel für die Südstadt beauftragt.


+ + + + + + + + + +

31.01.2014 Druckfrisch: Das 'Gestaltungs- und Modernisierungshandbuch – Innenstadt Rheydt: Bauten des Wiederaufbaus und Werbeanlagen' liegt nun vor.


+ + + + + + + + + +


25.11.2013 Baustart auf Haus Schackum.


+ + + + + + + + + +


01.10.2013 In den TU-STARTUP LOUNGES der TU Dortmund treffen unternehmerisch interessierte Studierende und Alumni auf erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer, tauschen sich aus und knüpfen wertvolle Kontakte. Unter dem Motto ‘Aus Alt mach neu’ gibt Stephan Strauß am 24.10.13 Erfahrungen zur Bürogründung an künftige Gründer weiter.


+ + + + + + + + + +


01.09.2013 Historische Bauwerke GbR darf für die Margarethe-Krupp-Stiftung einen denkmalgerechten Bewirtschaftungskatalog für die Siedlung Margarethenhöhe entwickeln.


+ + + + + + + + + +


04.07.2013 Im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung stellen Dr. Elke Janßen-Schnabel, Rheinisches Amt für Denkmalpflege, und Dr. Stephan Strauß die Ergebnisse und Planungsziele des Gestaltungs- und Modernisierungskonzeptes für die Innenstadt Rheydt der Öffentlichkeit vor.
Siehe auch: Rheinische Post vom 06.07.2013: 'Rheydter Zentrum soll Denkmal werden'


+ + + + + + + + + +


07.06.2013 Nach jahrelangem Leerstand bekommt die Alte Vikarie in Osterath höchstrichterlich eine zweite Chance.
Siehe auch: Rheinische Post vom 06.06.2013


+ + + + + + + + + +


01.05.2013 Das Team von Historische Bauwerke GbR übernimmt die Planung zur Reparatur und Nachnutzung eines idyllisch an der Schwalm gelegenen herrschaftlichen Handels- und Wirtschaftshofes aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, dessen barocke Originalausstattung sich nahezu komplett erhalten hat. Wir starten zunächst mit der verformungsgerechten Bauaufnahme und einer umfassenden Baudokumentation.


+ + + + + + + + + +


21.02.2013 Das Team von Historische Bauwerke GbR hat den Auftrag erhalten, in Kooperation mit dem LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland ein Konzept für die Restaurierung des Alten Kirchturms in Meerbusch-Büderich und der 1955-59 für den Ort geschaffenen Installation von Joseph Beuys zu erarbeiten.
Siehe auch: Projekt Restaurierung Installation Beuys


+ + + + + + + + + +


19.01.2013 Die von Historische Bauwerke GbR neu gestaltete Platzanlage Cap Horn in Viersen-Dülken wird in der Ausgabe 1/2013 der Zeitschrift Denkmalpflege im Rheinland vorgestellt.


+ + + + + + + + + +


15.10.2012 Nachdem die Grundlagen zur Inwertsetzung zur Nachkriegsarchitektur der Rheydter Innenstadt von Historische Bauwerke GbR erarbeitet wurden, geht es nun gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach an die Umsetzung der Schutz- und Förderziele.
Siehe auch: Rheinische Post vom 10.10.2012


+ + + + + + + + + +


26.09.2012 Der Planungsausschuss der Stadt Meerbusch hat einstimmig die Machbarkeitsstudie von Historische Bauwerke GbR für Umbau und Instandsetzung des Baudenkmals Haus Schackum in Meerbusch-Büderich befürwortet. Damit haben wir den Startschuss für die weitere Planung erhalten.


+ + + + + + + + + +


30.08.2012 Der Matenatunnel in Duisburg-Bruckhausen, für den Historische Bauwerke GbR das Unterschutzstellungsgutachten erstellt hat, ist als Denkmal in die Denkmalliste der Stadt Duisburg eingetragen worden.
Siehe auch: Soester Anzeiger vom 24.08.2012


+ + + + + + + + + +



18.10.2017 In den kommenden zwei Jahren darf Historische Bauwerke GbR den Denkmalpflegeplan für die Stadt Mülheim erarbeiten.


+ + + + + + + + + +


21.08.2017 Wir freuen uns, dass Stephan Strauß als Teil des Projektteams des Projekt MIK – Mies in Krefeld e.V. die Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Bauhauses 2019 im Rahmen des Projekts ‚map 2019 - Bauhaus Netzwerk Krefeld’ inhaltlich vorbereiten darf.
(Link: http://projektmik.com/)


+ + + + + + + + + +


15.08.2017 Eine schöne Entwurfsaufgabe wartet mit dem denkmalgeschützten Eisenbahn-Brückenturm am linksrheinischen Duisburger Rheinufer – ehemals Hochfelder Brücke – auf Historische Bauwerke GbR.


+ + + + + + + + + +


09.08.2017 Am diesjährigen Tag des Offenen Denkmals (10.09.2017) wird Historische Bauwerke GbR in Dortmund das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen West-LB an der Kampstraße, erbaut 1975-78 durch den Münsteraner Architekten und Hochschullehrer Harald Deilmann, den hoffentlich zahlreichen Besuchern vorstellen.


+ + + + + + + + + +


10.05.2017 Am 15. Mai widmen sich die 24. Kölner Gespräche dem Thema „Baudokumentation: Methoden - Chancen – Nutzen“, veranstaltet vom LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland und der TH Köln. Im Themenblock II stellt Dr. Stephan Strauß unter dem Titel „Messen – Zeichnen – Verstehen“ das bauvorbereitende Aufmaß als Grundlage für das Bauen im Bestand vor.


+ + + + + + + + + +


14.04.2017 Das von Dr. Stephan Strauß verfasste siebte Heft der Reihe „Bausteine und Fundstücke – Dortmunder Denkmalhefte“ mit dem Titel „Im Westen was Neues – Der Boulevard Kampstraße zwischen Petrikirche und Westentor“ wird am 26.04.2017 in einem Pressetermin vor Ort vorgestellt.


+ + + + + + + + + +


30.03.2017 Die Ergebnisse und die methodische Herangehensweise unseres Denkmalpflegeplans für die Altstadt Arnsberg werden als Fallbeispiel im Rahmen der 48. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne, Regionalgruppe Südwestfalen am 10.5.2017 vorgestellt. Wir freuen uns auf einen angeregten fachlichen Austausch.


+ + + + + + + + + +


08.03.2017 Historische Bauwerke GbR unterstützt im Auftrag der evangelischen Kirche Bremen die laufende Bauschadenssanierung am Südturm Kirche St. Stephani in Bremen. Zusammen mit Dr. Maren Lüpnitz, Köln, wurden Erkenntnisse zu Baugeschichte und zur historischen Baukonstruktion erhoben und auf die vorhandenen Schadensbilder bezogen.


+ + + + + + + + + +


01.03.2017 Die Stadt Düsseldorf hat beschlossen, das Wohnhaus des Komponistenehepaars Clara und Robert Schumann in der Düsseldorfer Carlstadt in ein Museum umgestalten zu lassen. Wir freuen uns, dass das Büro Historische Bauwerke mit den Architektenleistungen zu diesem Projekt beauftragt wurde.


+ + + + + + + + + +


14.02.2017 Historische Bauwerke GbR führt gemeinsam mit Forschung am Bau, Köln eine verformungsgerechte Bauaufnahme und eine Bestandsanalyse des Kellergeschosses im Corps de Logis von Schloss Benrath durch. Das mehrfach umgestaltete und teilweise in die Museumsnutzung eingebundene Kellergeschoss diente ursprünglich u.a. der Entwässerungsführung und bedarf einer Sanierung.


+ + + + + + + + + +


09.01.2017 Zum Jahresauftakt hält Dr. Stephan Strauss am 17.01.2017 einen Gastvortrag zum Thema 'Gestaltung im Ensemble - Regeln und Spielräume. Die Gartenstadt Margarethenhöhe in Essen - Pflege und Fortschreiben eines komplexen Denkmals' an der Technischen Universität Dresden, Fakultät Architektur.


+ + + + + + + + + +


25.11.2016 Im Rahmen der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Kommunale Denkmalpfleger im Ruhrgebiet hält Dr. Stephan Strauss am 08.12.2016 einen Vortrag zum Thema: Bauskulptur im Stadtraum - die WestLB Dortmund als Denkmal der 1970er-Jahre?


+ + + + + + + + + +


01.11.2016 Büroräume bezogen, Schreibtische eingerichtet: Das Bremer Büro von Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR hat im Robinson-Crusoe-Haus in der Böttcherstraße 1 (28195 Bremen) seinen neuen Standort gefunden und ist ab sofort auch unter der Rufnummer 0421-40895432 zu erreichen.


+ + + + + + + + + +


12.10.2016 Es geht los: Baustart für die Umnutzung der Shedhalle der ehemaligen Samtweberei an der Lewerentzstrasse in Krefeld zu einem Quartierstreffpunkt im Samtweberviertel.


+ + + + + + + + + +


15.09.2016 Gemeinsam mit dem Büro Forschung am Bau aus Köln hat Historische Bauwerke GbR bauhistorische Untersuchungen an historischen Fachwerkgebäuden in Burgbrohl und Enkirch durchgeführt.


+ + + + + + + + + +


30.08.2016 Historische Bauwerke GbR freut sich, dass der Gestaltungsvorschlag von Historische Bauwerke GbR für den sogenannten Hochzeitshof am denkmalgeschützten Minoritenkloster in Ratingen im Rahmen eines Moderationsverfahrens positiv beschieden wurde.


+ + + + + + + + + +


18.08.2016 Für die ehemalige Klosteranlage in Krefeld-Bockum, heute Burchartzhof genannt, erarbeitet Historische Bauwerke GbR ein denkmalgerechtes Instandsetzungskonzept.


+ + + + + + + + + +


05.07.2016 Unser neuer Standort in Bremen darf mit tollen Projekten starten: Mit einem verformungsrechten Aufmaß des historischen Baukomplexes Böttcherstraße und einer bauhistorischen Untersuchung des Landgutes Heineken in Oberneuland.


+ + + + + + + + + +


02.06.2016 Historische Bauwerke GbR erarbeitet eine Machbarkeitsstudie zur Neustrukturierung des Gebäudekomplexes der Pfarrgemeinde St. Martin in Krefeld.


+ + + + + + + + + +


30.05.2016 Nordisch by Nature: Strauss & Fischer Historische Bauwerke GbR baut ein Zweitbüro in Bremen auf. Wir freuen uns auf neue Aufgaben in Norddeutschland.


+ + + + + + + + + +


27.05.2016 Im Rahmen des Fachkolloquiums 'Konservatorische Anforderungen an das Büdericher Ehrenmal' im Museum Kurhaus Kleve referiert Dr. Stephan Strauß im Auftrag der Stadt Meerbusch über die bereits vollzogenen und noch geplanten Innenarbeiten am „Alten Kirchturm“ in Büderich mit den Bezugspunkten Baudenkmal – Gedächtniskapelle – Ehrenmal – Kunstwerk.


+ + + + + + + + + +


20.04.2016 Wir freuen uns über die Einladung zum Architektenwettbewerb 'Umnutzung der Kirche St. Anton in Amern zum Kolumbarium'.


+ + + + + + + + + +


18.03.2016 Der Rat der Stadt Haan hat Dr. Stephan Strauss als Mtglied in den neu eingesetzten Gestaltungsbeirat der Stadt berufen.


+ + + + + + + + + +


01.03.2016 Bei der ICOMOS-Fachtagung ‚Eine Stadt müssen wir erbauen, eine ganze Stadt!’ auf der Mathildenhöhe in Darmstadt trägt Dr. Stephan Strauß am 18.04. zum Thema ‚Margarethenhöhe und Mathildenhöhe: Beiträge und Wechselwirkungen zur Reform des Kleinwohnhauses und des städtischen Wohnens’ vor.
(Link: http://www.kuenstlerkolonie-mathildenhoehe.de/icomos-tagung-darmstadt-2016.html)


+ + + + + + + + + +


30.02.2016 Die Wüstenrot-Stiftung hat Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR mit der Mitarbeit im Expertenteam beauftragt, das ein Rettungspaket für das 1969 von Günter Behnisch im Dortmunder Westfalenpark errichtete Sonnensegel schnüren soll.


+ + + + + + + + + +


03.02.2016 Dr. Stephan Strauß stellt am 08.04. stellt bei Krefelder Tagung in der Vortragsreihe Industriekultur der Region unter dem Titel ‚Außer Samt und Seide auch Eisen und Stahl’ die Stahlindustrie in Stadt und ehem. Landkreis Krefeld vor.
(Link: http://industrie-kultur.de/ik/2016/02/16/krefeld-tagung-zur-industriekultur-der-region-am-7-und-8-april-2016/)


+ + + + + + + + + +


15.12.2015 Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR ist mit der Erstellung eines Denkmalpflegeplans gemäß §25 Denkmalschutzgesetz NRW für den Bereich ‚Altstadt Arnsberg’ als denkmalpflegerischer Fachbeitrag zur Stadtentwicklungsplanung beauftragt.


+ + + + + + + + + +


05.12.2015 Rahmen der Stadtteilinitiativen zur Nachbarschaft Samtweberei unterstützt Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR die Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH bei der Aktivierung der historischen Shedhallen als gemeinschaftlich zu nutzende Fläche für das Samtweberviertel.


+ + + + + + + + + +


25.11.2015 Um den Erhalt des regionaltypischen Ferlingshofes in Krefeld-Benrad zu unterstützen, hat Historische Bauwerke GbR in einem Fachgutachten dessen kulturlandschaftsprägende Wirkung untersucht.


+ + + + + + + + + +


25.10.2015 Strauss Fischer Historische Bauwerke GbR ist umgezogen.
Wir haben unsere Räume nun im Torhaus der alten Samtweberei in der Lewerentzstrasse 104 in 47798 Krefeld.


+ + + + + + + + + +


02.09.2015 Beim 21. Kölner Gespräch zu Architektur und Denkmalpflege des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland, das sich dem Thema "Instrumente und Werkzeuge der städtebaulichen Denkmalpflege’ widmet, wird Dr. Stephan Strauß über den von Historische Bauwerke GbR erarbeiteten Katalog zur denkmalgerechten Bewirtschaftung der Siedlung Margarethenhöhe in Essen referieren.


+ + + + + + + + + +


03.08.2015 Für die Stadt Düren erarbeitet Historische Bauwerke GbR Richtlinien zur Erhaltung und Gestaltung der Wiederaufbauarchitektur der Innenstadt.


+ + + + + + + + + +


31.07.2015 Am diesjährigen Tage des Offenen Denkmals wird Dr. Stephan Strauß gemeinsam mit Dr. Maren Lüpnitz in Monheim Rede und Antwort zur Frage der historischen Stadtbefestigung stehen.


+ + + + + + + + + +


15.07.2015 Historische Bauwerke GbR ist mit Planungsmaßnahmen für den denkmalgeschützten Siegershof in Krefeld-Forstwald betraut worden.


+ + + + + + + + + +


09.06.2015 Der Kreis Düren hat Historische Bauwerke GbR mit einer bauhistorischen Untersuchung und einer Dokumentation des denkmalgeschützten "Alten Rathauses" in Jülich beauftragt.


+ + + + + + + + + +


10.05.2015 Haus Böckum in Huckingen, das als letzte erhaltene Wasserburg auf Duisburger Stadtgebiet gilt, soll einer neuen Nutzung zugeführt werden. Das Team von Historische Bauwerke unterstützt die Eigentümer bei den planungsvorbereitenden Bauforschungs- und Dokumentationsarbeiten.


+ + + + + + + + + +


10.04.2015 Richtfest für den Anbau in Holzrahmenbauweise an die alte Schmiede bei Düsseldorf.


+ + + + + + + + + +


16.03.2015 Gutachterliche Stellungnahme zur Unterschutzstellung der Küppersmühle/Plangemühle am Homberger Rheinufer als Industriedenkmal


+ + + + + + + + + +


30.02.2015 Historische Bauwerke GbR darf die Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH unterstützen, das ehemalige Torhaus der Samtweberei zu modernisieren.


+ + + + + + + + + +


10.12.2014 Der Brempter Hof in Krefeld-Uerdingen gilt als eines der wenigen verbliebenen Zeugnisse des mittelalterlichen Ursprungs von Krefeld-Uerdingen. Die Stadt Krefeld hat Historische Bauwerke GbR gemeinsam mit Dr. Maren Lüpnitz beauftragt, die historische Entwicklung des Bestands für eine Baualterskartierung zu analysieren und für die Fenster und Türen eine Empfehlung zum denkmalpflegerischen Schutzumfang zu erarbeiten.


+ + + + + + + + + +


28.10.2014 Die Stadt Wesel hat Historische Bauwerke GbR mit der Erstellung einer Serie von denkmalrechtlichen Unterschutzstellungsgutachten ortsbild- und kulturlandschaftsprägender Objekte beauftragt.


+ + + + + + + + + +


18.10.2014 Umbau und Instandsetzung von Haus Schackum gehen in den Schlussspurt. Die Betreuung von Mietinteressenten hat die Rautenberg Real Estate in Düsseldorf übernommen.
Siehe auch: Rheinische Post vom 17.10.2014: 'Haus Schackum: Unterstand bleibt erhalten'


+ + + + + + + + + +


30.09.2014 Für die Deutsche Bundesbahn erstellt Historische Bauwerke GbR ein Konzept zur Sicherung der historischen Stahlfenster des Krefelder Hauptbahnhofs.


+ + + + + + + + + +


14.09.2014 Dr. Stephan Strauß wird am Tag des Offenen Denkmals zwei Führungen durch die Einschornsteinsiedlung in Duisburg leiten. Passend zum diesjährigen Thema 'Farbe' wird Dr. Stephan Strauß das bauzeitliche Konzept dieses vielfarbigen Beispiels des Neuen Bauens präsentieren und den heutigen denkmalpflegerischen Umgang hiermit erläutern.

+ + + + + + + + + +


03.09.2014 Auf der Suche nach der historischen Stadtbefestigung: Die Stadt Monheim hat Historische Bauwerke GbR in Kooperation mit Dr. Maren Lüpnitz mit einer stadtbaugeschichtlichen Recherche zu Stadtwerdung Monheims beauftragt.

+ + + + + + + + + +


11.08.2014 Für die Montag-Stiftung ‚Urbane Räume’, die sich der Entwicklung des Samtweberviertels im Krefeld verschrieben hat, plant Historische Bauwerke GbR für das Modellprojekt ‚Das Krefelder Haus’ einen exemplarischen Umbau und die Instandsetzung für diesen das Viertel prägenden Bautypus.

+ + + + + + + + + +


15.07.2014 Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie prüft Historische Bauwerke GbR im Auftrag einer Investorengruppe die Denkmalverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit einer Umnutzung zu Wohnzwecken für die Kreuzherrenschule und die Kaplaneien in Dülken.

+ + + + + + + + + +


16.04.2014 Historische Bauwerke GbR darf die Stadt Duisburg bei der Erstellung einer historischen Topografie (1850-1930) für das Kartenwerk der Stadt Duisburg mit einer Grundlagenrecherche zur Inventarisierung des bauhistorischen Erbes unterstützen.


+ + + + + + + + + +

14.03.2014 Die Stadt Viersen hat Historische Bauwerke GbR mit der Erstellung einer Gestaltungs- und Modernisierungsfibel für die Südstadt beauftragt.


+ + + + + + + + + +

31.01.2014 Druckfrisch: Das 'Gestaltungs- und Modernisierungshandbuch – Innenstadt Rheydt: Bauten des Wiederaufbaus und Werbeanlagen' liegt nun vor.


+ + + + + + + + + +


25.11.2013 Baustart auf Haus Schackum.


+ + + + + + + + + +


01.10.2013 In den TU-STARTUP LOUNGES der TU Dortmund treffen unternehmerisch interessierte Studierende und Alumni auf erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer, tauschen sich aus und knüpfen wertvolle Kontakte. Unter dem Motto ‘Aus Alt mach neu’ gibt Stephan Strauß am 24.10.13 Erfahrungen zur Bürogründung an künftige Gründer weiter.


+ + + + + + + + + +


01.09.2013 Historische Bauwerke GbR darf für die Margarethe-Krupp-Stiftung einen denkmalgerechten Bewirtschaftungskatalog für die Siedlung Margarethenhöhe entwickeln.


+ + + + + + + + + +


04.07.2013 Im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung stellen Dr. Elke Janßen-Schnabel, Rheinisches Amt für Denkmalpflege, und Dr. Stephan Strauß die Ergebnisse und Planungsziele des Gestaltungs- und Modernisierungskonzeptes für die Innenstadt Rheydt der Öffentlichkeit vor.
Siehe auch: Rheinische Post vom 06.07.2013: 'Rheydter Zentrum soll Denkmal werden'


+ + + + + + + + + +


07.06.2013 Nach jahrelangem Leerstand bekommt die Alte Vikarie in Osterath höchstrichterlich eine zweite Chance.
Siehe auch: Rheinische Post vom 06.06.2013


+ + + + + + + + + +


01.05.2013 Das Team von Historische Bauwerke GbR übernimmt die Planung zur Reparatur und Nachnutzung eines idyllisch an der Schwalm gelegenen herrschaftlichen Handels- und Wirtschaftshofes aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, dessen barocke Originalausstattung sich nahezu komplett erhalten hat. Wir starten zunächst mit der verformungsgerechten Bauaufnahme und einer umfassenden Baudokumentation.


+ + + + + + + + + +


21.02.2013 Das Team von Historische Bauwerke GbR hat den Auftrag erhalten, in Kooperation mit dem LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland ein Konzept für die Restaurierung des Alten Kirchturms in Meerbusch-Büderich und der 1955-59 für den Ort geschaffenen Installation von Joseph Beuys zu erarbeiten.
Siehe auch: Projekt Restaurierung Installation Beuys


+ + + + + + + + + +


19.01.2013 Die von Historische Bauwerke GbR neu gestaltete Platzanlage Cap Horn in Viersen-Dülken wird in der Ausgabe 1/2013 der Zeitschrift Denkmalpflege im Rheinland vorgestellt.


+ + + + + + + + + +


15.10.2012 Nachdem die Grundlagen zur Inwertsetzung zur Nachkriegsarchitektur der Rheydter Innenstadt von Historische Bauwerke GbR erarbeitet wurden, geht es nun gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach an die Umsetzung der Schutz- und Förderziele.
Siehe auch: Rheinische Post vom 10.10.2012


+ + + + + + + + + +


26.09.2012 Der Planungsausschuss der Stadt Meerbusch hat einstimmig die Machbarkeitsstudie von Historische Bauwerke GbR für Umbau und Instandsetzung des Baudenkmals Haus Schackum in Meerbusch-Büderich befürwortet. Damit haben wir den Startschuss für die weitere Planung erhalten.


+ + + + + + + + + +


30.08.2012 Der Matenatunnel in Duisburg-Bruckhausen, für den Historische Bauwerke GbR das Unterschutzstellungsgutachten erstellt hat, ist als Denkmal in die Denkmalliste der Stadt Duisburg eingetragen worden.
Siehe auch: Soester Anzeiger vom 24.08.2012


+ + + + + + + + + +